Saarbrücken 24.05.2016 – Der Konsum von Alkohol oder Zigaretten, wenig Bewegung, viel Stress, wenig Entspannung und schlechte Ernährung fördern die Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems und natürlich auch die anderer Organe im menschlichen Körper. Ein Großteil der Menschen in Deutschland ist sich dieser Thematik bewusst, aber kaum jemand ändert etwas an den vorher beschriebenen schlechten „Gewohnheiten“. Warum ist das so? Ist das Gesundheitssystem in Deutschland zu gut und jeder verlässt sich im Krankheitsfall darauf? Oder denkt der Mensch vielleicht – mir passiert nichts und ein wenig Übergewicht sind nicht so schlimm. 

Psychologen erklären, dass „Ernährungs- und Bewegungsmuster“ die der Mensch sich über Jahre angeeignet hat und auslebt wieder schwer zu verändern sind. Beim Sport spricht man häufig vom Schweinehund, der zu überwinden ist. Von einer gutbürgerlichen Ernährung auf eine mediterrane Ernährung umzusteigen fällt nicht leicht. Sich das Rauchen abzugewöhnen oder sich mehr zu bewegen ist ebenso eine Herausforderung.

In dem Projektverlauf von HerzGesund ist den Verantwortlichen klar geworden, dass nicht nur der aktuelle Herz- und Gesundheitszustand der Menschen wichtig ist, sondern auch das Gesunderhalten oder verbessern des Gesundheitszustandes. Deswegen wird HerzGesund im weiteren Verlauf des Programms Unterstützung zur Lebensstiländerung mit mehr Bewegung, mehr Entspannung und einer besseren Ernährung geben. In einer Mustergruppe im Saarland werden verschiedene Programmteile umgesetzt, um einen gesunden Lebensstil zu führen. Weitere Infos dazu folgen demnächst auf diesem Portal.
Sollte es unter den Lesern Interessenten geben, die ein Teil der Projektgruppe im Saarland werden wollen, dann können sich Interessierte vorab über das Kontaktformular auf diesem Portal mit dem Stichwort: „HerzGesund – Lebensstil“ melden. Das HerzGesund-Team nimmt dann zu gegebener Zeit Kontakt auf.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum | Datenschutz

©2018 HerzGesund | Alle Rechte vorbehalten

Log in with your credentials

Forgot your details?

X