Fotounterschrift: 1. Mannschaft des SV Mettlach auf der Bühne beim CardioDay mit Univ.-Prof. Dr. med. Tim Meyer (Bildmitte)

Orscholz 17.05.2018 – Die Gemeinde Mettlach startete an diesem Donnerstagabend das Projekt „Mettlach wird HerzGesund & HerzSicher“. Über 170 Bürgerinnen und Bürger fanden sich dafür im Cloef-Atrium Orscholz zum CardioDay ein. Neben der Ministerin für Gesundheit Monika Bachmann und Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich, nahm auch der Mannschaftsarzt der deutschen Fußballnationalmannschaft als Referent am CardioDay teil. Zwischen 16 und 18:00 Uhr konnten sich die Bürger und Bürgerinnen rund um das Thema HerzGesundheit an verschiedenen Ausstellerständen und deren Angebote und Produkte informieren. In dieser Zeit gab es auch kostenfreie HerzChecks der IKK Südwest und des Zentrums für Kardioprävention. 

Um 18 Uhr startete dann das Vortragsprogramm, welches durch Bürgermeister Kiefer und IKK Südwest-Vorstand Prof. Dr. Jörg Loth eröffnet wurde. Ebenso begrüßte Ministerin Bachmann und Landrätin Schlegel-Friedrich. Danach führte Herzgesund-Projektleiter Gerd Müller durch den restlichen Abend und konnte zuerst Univ.-Prof. Dr. med. Tim Meyer auf die Bühne bitten. Gleichzeitig kam die gesamte Mannschaft des SV Mettlachs mit auf die Bühne und Tim Meyer stellte das gemeinsame Projekt mit der IKK Südwest, dem Fußballverband Saar und HerzGesund vor, in dem es Tauglichkeitsuntersuchung für 10 Fußballmannschaften aus der Saarlandliga gibt. Damit soll u.a. der plötzliche Herztod vermieden werden und es soll aufgezeigt werden, dass eine Untersuchung innerhalb von 15 bis 20 Minuten pro Spieler, Gefahren und gesundheitliche Risiken minimiert werden können.

Frank Marx war der nächste Referent und er stellte das Thema HerzSicherheit in den Vordergrund. Mit praktischen Übungen zum Thema Defibrillatoreneinsatz und Herz-Lungen-Wiederbelebung rundete er den theoretischen Vortragsblock ab. Um 20 Uhr endete das informative Programm und bis 21 Uhr konnten nochmals HerzChecks durchgeführt werden.

Die Auftaktveranstaltung war ein großer Erfolg und die Ausrichter sind sich einig, dass an dem Thema der HerzGesundheit und HerzSicherheit weiter gearbeitet wird. So will man ein Defibrillatorennetz in der Gemeinde Mettlach etablieren.

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum | Datenschutz

©2018 HerzGesund | Alle Rechte vorbehalten

Log in with your credentials

Forgot your details?

X