Dillingen, 21.09.2016 – Im Rathaus der Stadt Dillingen/Saar hat der Auftakt-CardioDay zur Kampagne „HerzGesundes & HerzSichers“ Dillingen statt gefunden. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesamten „Stadt Dillingen/Saar“ waren aufgerufen, freiwillig den HerzGesund & FitnessCheck durchzuführen. Mit großartiger Unterstützung der IKK-Südwest wurden ca. 90 CheckUp´s durchgeführt und jede(r) TeilnehmerIn hat auch eine entsprechende schriftliche Auswertung dazu erhalten. Neben einem EKG wurde auch der aktuelle Fitnesslevel im Rahmen des Screenings bestimmt. Ab 08:30 Uhr fanden die ersten Messungen im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Organisatorin des Hauses – Sabrina Sünnen – hat eine perfekte Umgebung für die Messaktion hergerichtet und so war es für die Damen der IKK-Südwest, die die Messgeräte bedienten und die Auswertungen mit den einzelnen TeilnehmerInnen besprochen haben, ein angenehmer Tag in einer ruhigen Atmosphäre. Als Zusatzaktion konnte HerzGesund kurzfristig die Dr. Gerhard Schmidt GmbH als Partner für die Messaktion dazugewinnen. Mit einem eigenen Fitness-Test konnte über das Fahren auf einem Ergometer zum Beispiel das „kardiologische Alter“ ermittelt werden. Das Interesse der Mitarbeiter war sehr groß und man freute sich über zusätzliche Aussagen der eigenen HerzGesundheit.
Um 12 Uhr begrüßte Bürgermeister Franz-Josef Berg die Mitarbeiter und deutete auf die Wichtigkeit des Themas hin. Anschließend erklärte HerzGesund-Projektleiter Gerd Müller kurz den Inhalt der Kampagne und den weiteren Ablauf des CardioDays. Mit dem Wunsch und der Mission: „Jeder kann Leben retten“, übergab Gerd Müller das Wort an Dr. Gerhard Schmidt, der kurz den Fitness-Test auf dem Ergometer erläuterte und der wiederum übergab das Wort an den Hauptredner des Tages Dr. Dirk Jesinghaus.

Dr. Jesinghaus schaffte es wiedermals das Thema des plötzlichen Herztodes leicht verständlich jedem näher zu bringen. Was das Wichtigste zur Vorbeugung sei, ist jedem bekannt – mehr Bewegung und gesunde Ernährung . Und wie sich diese Themen auf die HerzGesundheit auswirken können, hat Dr. Jesinghaus sehr aussagekräftig in einer Präsentation  verdeutlicht und vermittelt. Um 14 Uhr kam es dann zum aktiven Höhepunkt des Tages, denn Referent Frank Marx hat das gesamte Thema „Notfall“ nicht nur theoretisch aufgezeigt, sondern mit 6 HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung)-Übungspuppen die Mitarbeiter motiviert, persönlich Hand anzulegen und sich in Reanimation zu versuchen. Frank Marx war sehr positiv über die große Bereitschaft unter den Mitarbeitern zum Mitmachen erfreut. Es gab viele Fragen zum Thema, die der Referent als Fachkompetenz in Sachen „Erste Hilfe“ und auch Laiendefibrillation alle beantworten konnte. Die Vorführung mit dem Defibrillator rundete das Rahmenprogramm an diesem CardioDay ab.

Damit ist der Start gelungen, aber es gibt noch viel zu tun. HerzGesund wird weiter über den Fortgang des Projekts „HerzGesundes & HerzSichers Dillingen“ berichten.

Zum Schluss möchte sich HerzGesund bei allen Mitwirkenden für die gelungene Umsetzung des CardioDay´s im Rathaus Dillingen bedanken. Denn ohne eine Stadt, die sich für die HerzGesundheit einsetzt und einen Bürgermeister der sehr dahintersteht, ist solch ein Vorhaben nicht zu realisieren. Deswegen DANKE an die Stadt Dillingen mit Bürgermeister Franz-Josef Berg, Genesa eG für die Gesamtkoordination, IKK-Südwest mit den sehr freundlichen und kompetenten Gesundheitsberaterinnen an den Mess-Stationen, Dr. Gerhard Schmidt GmbH für die Umsetzung des professionellen Fitness-Tests, Dr. Dirk Jesinghaus für den gelungenen Fachbeitrag zum Hauptthema, Frank Marx für die kraftvolle Umsetzung des Themas „Notfall“ und bei Sabrina Sünnen (Stadt Dillingen) für die angenehme Zusammenarbeit in der Vorbereitung und Umsetzung des CardioDay´s.

Eine wichtige Vorankündigung:
Am 22.10.2016 findet in der Stadthalle Dillingen/Saar der große CardioDay für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Stadtteile statt. Ab 11 Uhr beginnt das Programm mit der Eröffnung des CardioDay´s durch Bürgermeister Franz-Josef Berg und den kostenfreien HerzGesund- und Fitness-Checks mit Unterstützung der IKK-Südwest und der Dr. Gerhard Schmidt GmbH. Das Programm dazu wird in Kürze  veröffentlicht.

Hier geht es zu weiteren Fotos der Veranstaltung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

©2018 HerzGesund | Alle Rechte vorbehalten

Log in with your credentials

Forgot your details?

X